undefined

030 – 98 19 580

ProClean

Das System zum Vorreinigen in der AEMP

Mehr Hygieneprävention gibt es nicht!

ProShield Schutzhauben

 

Schutzhauben mit und ohne Aerosolabsaugung

 

Das System ProClean wurde zum Schutz der Gesundheit des Anwenders während der manuellen Vorreinigung von Instrumenten oder Endoskopen entwickelt.


ProClean vereint Funktionalität, Zweckmäßigkeit und hygienische Handhabung auf höchstem Niveau.
Durch das Konzept von ProClean ist es möglich, die vertikal bewegliche Schutzhaube ProShield M für das Reinigungsbecken so zu bedienen, dass die Haube dafür nicht berührt werden muss. Die Betätigung ist per Fußschalter oder mittels eines großen Tasters möglich. Somit wird der Keimübertragung wirkungsvoll entgegengewirkt.

 

Mehr Hygieneprävention gibt es nicht.

 

Die mit der Absaugeinheit ProClean Air abgesaugte feuchte und aerosolbelastete Luft wird, nachdem sie entfeuchtet wurde, über ein 2-stufiges Filtersystem geleitet. Die gesundheitsschädlichen Stoffe werden aus der belasteten Luft des Reinigungsbeckens sicher herausgefiltert, bevor sie wieder an die Umgebung abgegeben wird.


Je nach Anforderung sind die Schutzhauben ProShield M und ProShield S mit oder ohne Absaugeinheit ProClean Air verfügbar.


Durch die Kombination der Schutzhauben und Absaugeinheiten mit dem Programm ProLine des medizinisch genutzten Mobiliars sind den Ausstattungsmöglichkeiten keine Grenzen gesetzt – vom Edelstahl bis zum antimikrobiell pulverbeschichtetem Stahlblech – alles ist machbar.


Zahlreiche Kombinationsvarianten – von der Ausstattung bis zum Zubehör – sorgen für ein optimales Arbeiten bei maximaler und effektiver Raumnutzung. Praktisch. Kompromisslos. Modern